Hafenpanorama

Ein Spaziergang durch den alten Elbtunnel oder gar eine kleine Radtour auf zum Südufer der Elbe gegenüber den Landungsbrücken eröffnet einem einen traumhaften Blick auf die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Von der Elbphilharmonie über die Cap San Diego zu den Landungsbrücken gibt es dort viel zu entdecken.

20160816-_SNE3263

20160816-_SNE3288

20160816-_SNE3290

20160816-_SNE3283

20160816-_SNE3272

Sonnenaufgang an den Landungsbrücken

Eigentlich ist das frühe Aufstehen gar nicht so mein Ding… Aber hin und wieder ist die Versuchung doch Groß, ich quäle mich aus dem Bett und hoffe auf einen tollen Sonnenaufgang. Und diesmal hat es ja geklappt 🙂

20160227-_SNE9322

20160227-_SNE9317

20160227-_SNE9346

Sonnenuntergang am Stintfang

Eindeutig etwas für die Kategorie „Lieblingsplatz“…
Der Sonnenuntergang über den Landungsbrücken vom Stintfang aus betrachtet. Es gibt Tage an denen dort mehr Fotografen stehen als das es Möwen im Hamburger Hafen gibt… So munkelt man jedenfalls 😉

20150919-_SNE6719 Kopie

20150919-_SNE6667

Blitze über Hamburg

Gar nicht so einfach die kleinen Biester zu erwischen. Aber wenn man schon einmal die Chance hat bei einem Gewitter draußen mit der Kamera zu sein, dann kann man sich das wirklich nicht nehmen lassen. Allerdings war mein erster Gedanke, möglichst lang zu belichten um einen Blitz zu erwischen, nicht sehr vielversprechend. Zum einem haben viele der Blitze nur innerhalb der Wolke geleuchtet und waren daher schlecht zu sehen, zum anderen reichte wohl teilweise die Helligkeit nicht aus. Aber mein Ehrgeiz ist geweckt. Ich werde es bestimmt mal wieder mit den einfangen der Blitze versuchen. Dann vielleicht etwas besser vorbereitet.

20140522-_MG_7965
Canon 550D, Sigma 30mm 1.4 @ ISO800 / F5.6 / 4sek.

20140522-_MG_7949
Canon 550D, Sigma 30mm 1.4 @ ISO800 / F5.6 / 4sek.

Neues aus der Alten…

Film No.4 aus der Minolta XD7 ist von der Entwicklung zurück.
Zum Einsatz kam diesmal der KODAK BW400CN Film. Langsam macht es Spass die eigenschaften der unterschiedlichen Filme zu sehen.Nur das lässtige Warten bis die Filme entwickelt und auf Papier gebracht sind nervt etwas.

Anbei einige Impressionen:

20130924-0742-32A 20130924-0742-31A 20130924-0742-30A 20130924-0742-29A 20130924-0742-16A 20130924-0742-14A 20130924-0742-10A 20130924-0742-04A 20130924-0742-02A 20130924-0742-000A