Sonnenaufgang an den Landungsbrücken

Eigentlich ist das frühe Aufstehen gar nicht so mein Ding… Aber hin und wieder ist die Versuchung doch Groß, ich quäle mich aus dem Bett und hoffe auf einen tollen Sonnenaufgang. Und diesmal hat es ja geklappt 🙂

20160227-_SNE9322

20160227-_SNE9317

20160227-_SNE9346

Sonnenuntergang am Stintfang

Eindeutig etwas für die Kategorie “Lieblingsplatz”…
Der Sonnenuntergang über den Landungsbrücken vom Stintfang aus betrachtet. Es gibt Tage an denen dort mehr Fotografen stehen als das es Möwen im Hamburger Hafen gibt… So munkelt man jedenfalls 😉

20150919-_SNE6719 Kopie

20150919-_SNE6667

Mein Helgoland – Inselimpressionen

Die Ankunft auf Helgoland erfolgt ganz traditionell mit Seebäderschiff MS Atlantis aus Cuxhaven. Um auf die Insel zu kommen muss man in den Sommermonaten dann allerdings in eines der Börteboote “hüpfen”.

MS Funny Girl und MS Atlantis der Reederei Eils auf Reede vor Helgoland

Je nach Wetterlage machen die Börtebooten dann an der Landungsbrücke oder im Nord-Ost Hafen fest.

Die Landungsbrücke von Helgoland

Mit dem Fahrstuhl (für 0,60 Euro oder über eine der Kostenlose Treppen) erreicht man das Oberland mit einem traumhaften Blick über den Ort zur Düne der Reede (in der die Ausflugsschiffe Ankern) bis zum Süd-Hafen in dem der Katamaran aus Hamburg festmacht.

Lady von Büsum, Atlantis, Funny Girl und die Fair Lady auf Reede vor Helgoland

Kommt man aus dem Süd-Hafen (Bei Anreise mit dem Katamaran oder außerhalb der Saison mit der FunnyGirl) läuft man als erstes an den kunterbunten Hummerbuden von Helgoland vorbei.

Die Hummerbuden von Helgoland

Einen Rundgang auf dem Helgoländer Oberland sollte man auf jeden Fall zu verschiedenen Tageszeiten wiederholen. Je nach Tageszeit und Lichstimmung haben die Felsen und das Meer ganz unterschiedliche Wirkungen.

Das Oberland von Helgoland mit Leutturm und dem alles überragenden Funkmast.

20150907-_SNE5703

20150908-_SNE6052

20150907-_SNE5693

Natürlich darf ein Besuch der langen Anna, dem Wahrzeichen von Helgoland auf keinen Fall fehlen.

Die lange Anna das Wahrzeichen von Helgoland

Sonnenuntergang an der langen Anna.

Jeweils ein weiterer Foto-Post zum Thema Basstölpel und Robben folgt in den nächsten Tagen.

Sonnenaufgang

Morgens um 5 Uhr aufstehen ist ja normal nicht so meine Sache. Ausnahmsweise hab ich es aber doch einmal an die Elbe geschafft.
Die Lichtstimmung Morgens ist einfach der Hammer und ich werde es vielleicht doch häufiger mal probieren so früh aus dem Bett zu kommen. 🙂

20150809-SNE5161

20150809-SNE5164

LOCATION: Am Fährkanal, Hamburg, Germany
CAMERA: NIKON D610
LENS: Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1.8G

MSC ZOE – Erstanlauf in Hamburg

Der Containerriese MSC Zoe bei seinem erstanlauf in Hamburg am 01.08.2015. Einen Tag später wurde dann am Eurogate Terminal die Taufe vollzogen.
Mit seinen 19.224 Containern ist es eines der derzeit größten Schiffe auf den Weltmeeren.

20150801-_SNE4924

20150801-_SNE5105

20150801-_SNE5052

20150801-_SNE5020

20150801-_SNE5041

Auslaufen der AIDAluna 12. April 2015

Auslaufen der AIDAluna - 20150412-SNE_1739

Location: Bubendey-Ufer, Hamburg, Germany
Camera: NIKON D610
Lens: Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD

Auslaufen der AIDAluna - 20150412-SNE_1787

Location: Bubendey-Ufer, Hamburg, Germany
Camera: NIKON D610
Lens: Nikon AF-S NIKKOR 18–35 mm 1:3,5–4,5 G ED