Wangerooge

Wirklich eine sehr sehr ruhige Insel. Ideal für jeden der Ruhe und Entspannung sucht.

20170508-_SNE5776

20170508-_SNE5816

20170508-_SNE5866

20170508-_SNE5891

20170508-_SNE5897

20170510-_SNE6100

20170509-_SNE5920

20170509-_SNE6006

20170510-_SNE6032

20170510-_SNE6046_tonemapped

20170510-_SNE6073

20170510-_SNE6083

Mein Helgoland – Inselimpressionen

Die Ankunft auf Helgoland erfolgt ganz traditionell mit Seebäderschiff MS Atlantis aus Cuxhaven. Um auf die Insel zu kommen muss man in den Sommermonaten dann allerdings in eines der Börteboote „hüpfen“.

MS Funny Girl und MS Atlantis der Reederei Eils auf Reede vor Helgoland

Je nach Wetterlage machen die Börtebooten dann an der Landungsbrücke oder im Nord-Ost Hafen fest.

Die Landungsbrücke von Helgoland

Mit dem Fahrstuhl (für 0,60 Euro oder über eine der Kostenlose Treppen) erreicht man das Oberland mit einem traumhaften Blick über den Ort zur Düne der Reede (in der die Ausflugsschiffe Ankern) bis zum Süd-Hafen in dem der Katamaran aus Hamburg festmacht.

Lady von Büsum, Atlantis, Funny Girl und die Fair Lady auf Reede vor Helgoland

Kommt man aus dem Süd-Hafen (Bei Anreise mit dem Katamaran oder außerhalb der Saison mit der FunnyGirl) läuft man als erstes an den kunterbunten Hummerbuden von Helgoland vorbei.

Die Hummerbuden von Helgoland

Einen Rundgang auf dem Helgoländer Oberland sollte man auf jeden Fall zu verschiedenen Tageszeiten wiederholen. Je nach Tageszeit und Lichstimmung haben die Felsen und das Meer ganz unterschiedliche Wirkungen.

Das Oberland von Helgoland mit Leutturm und dem alles überragenden Funkmast.

20150907-_SNE5703

20150908-_SNE6052

20150907-_SNE5693

Natürlich darf ein Besuch der langen Anna, dem Wahrzeichen von Helgoland auf keinen Fall fehlen.

Die lange Anna das Wahrzeichen von Helgoland

Sonnenuntergang an der langen Anna.

Jeweils ein weiterer Foto-Post zum Thema Basstölpel und Robben folgt in den nächsten Tagen.

Sonnenuntergang am Strand von Tossens

Ebbe im Schlick vor Tossens / Butjadingen. Die letzten Sonnenstrahlen brechen durch die Wolken und Spiegeln sich in den letzten Wasserpfützen im Schlick.
Der Blick geht von Links dem Kohlekraftwerk in Wilhelmshaven, dem Jade-Weser-Port bis zur offenen Nordsee rechts.

LOCATION:Tossens Stramd, Butjadingen, Niedersachsen, Germany
CAMERA: NIKON D610
LENS: Nikon AF-S NIKKOR 18–35 mm 1:3,5–4,5 G ED

20150829-_SNE5382

Butjadingen im Mondlicht

20150403-SNE_1387

Ausgerechnet bei meinem ersten Versuch den Sternenhimmel einmal vernünftig abzulichten ist Vollmond. Zwar eine ganz andere Lichtstimmung als erwartet, aber dennoch sehenswert.

Location: Eckwarderhörne, Butjadingen, Niedersachsen, Germany
Camera: NIKON D610
Lens: Nikon AF-S NIKKOR 18–35 mm 1:3,5–4,5 G ED